Die CME Group sollte mit dem Abbau von Bitcoin beginnen, sagt der Kandidat des Board of Directors

Die CME Group ist der größte institutionelle Anbieter von Bitcoin-Futures-Kontrakten. Laut einem Kandidaten für die bevorstehende Wahl zum Verwaltungsrat sollte sich das Unternehmen jedoch auch auf zusätzliche Aktivitäten konzentrieren, einschließlich des Abbaus von Bitcoin und anderen Unternehmen, um zusätzlichen Wert für seine Stakeholder zu schaffen.

Die CME-Gruppe sollte mit dem Mining von Bitcoin beginnen

Dante Federighi ist ein Kandidat für die bevorstehende Wahl des Verwaltungsrates der CME Group. Er ist außerdem Mitbegründer hier getestet einer Investment-Management-Firma namens Fortezza Forza RMC Fund, die sich auf Energieprodukte wie Rohöl und kurzfristige Zinssätze konzentriert.

Federighi wurde von Aktionären der Klasse B-2 zusammen mit drei weiteren Personen als Kandidat für ein Verwaltungsratsmitglied ausgewählt und konkurrierte um zwei Verwaltungsratsmandate aus dieser Gruppe.

Laut einem bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Schreiben an die Aktionäre ist Federighi der Ansicht, dass das Unternehmen mehr Wert für seine Anleger schaffen sollte.

Einige unserer größten Investoren, z. B. BlackRock, verlagern ihre Investitionen auf Unternehmen, die darauf ausgerichtet sind, Wert für alle ihre Stakeholder zu schaffen. Die CME Group muss diesem Trend begegnen, indem sie Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke baut, um unsere globalen Aktivitäten zu unterstützen. Leiten Sie dann die überschüssige Energie um, um Bitcoin und andere Kryptowährungen abzubauen.

Er fügte hinzu, dass das Unternehmen neu geprägte Kryptowährungen sofort in Fiat umwandeln würde. Dies würde eine zusätzliche Einnahmequelle für die Aktionäre schaffen und gleichzeitig „tiefes Wissen über neue Technologien vermitteln, die die globale Austauschlandschaft für das CME verändern“. Ihm zufolge „ist das eine Win-Win-Win-Situation.“

Bitcoin

CME Bitcoin Futures-Volumen steigt

Der März war bisher ein sehr turbulenter Monat für Kryptowährungshändler auf ganzer Linie. Bitcoin verlor einen bedeutenden Teil seines Wertes und fiel innerhalb eines Tages um 40%. Dies führte jedoch auch zu einem ernsthaften Anstieg des gesamten Handelsvolumens und erreichte am 13. März einen Höchststand von rund 75 Milliarden US-Dollar.

Die an CME gehandelten Bitcoin-Futures-Kontrakte verzeichneten zwischen dem 12. und 14. März ebenfalls einen Anstieg ihres Volumens.

Alle Augen auf Indien, während der Bitcoin Future Krypto-Fall des Obersten Gerichtshofs voranschreitet

Ein Gerichtsverfahren über ein Verbot von Arbeitsbeziehungen zwischen Banken und Kryptoplattformen hat große Auswirkungen auf Indien.

Trotz seiner Bevölkerung von 1,3 Milliarden Menschen, seiner Überweisungsbranche in Höhe von 80 Milliarden US-Dollar und der Tatsache, dass Indien als das Land der Möglichkeiten für Kryptowährung und die weltweite Zahlungsverkehrsbranche identifiziert wurde, war das Land auf der globalen Bühne der Kryptowährungsbranche größtenteils ein untergeordneter Akteur .

City Banquet 2030 – Das perfekte Schiff für Ihr Bitcoin Future Wachstum in diesem Jahr

Während sich etwas weiter östlich und westlich gelegene Bitcoin Future Länder zu internationalen Bitcoin Future Drehkreuzen für die Bitcoin Future Kryptowährungsbranche entwickelt haben, ist Indien wohl zurückgelassen worden – aber das könnte sich bald ändern.

Kürzlich hat die Reserve Bank of India (RBI), das Zentralbankinstitut des Landes, dem Obersten Gerichtshof des Landes klargestellt, dass es Banken im Land zwar verboten ist, mit Kryptowährungsplattformen zusammenzuarbeiten, die Kryptowährung selbst jedoch weder illegal noch anderweitig ist in Indien verboten .

„Erstens hat die RBI VCs (virtuelle Währungen) im Land nicht verboten“, heißt es in einer 30-seitigen eidesstattlichen Erklärung, die die Bank dem Gericht vorgelegt hat. Stattdessen „hat die RBI die von ihr beaufsichtigten Stellen angewiesen, keine Dienstleistungen für jene Personen oder Stellen zu erbringen, die mit VCs handeln oder diese abwickeln.“

Die eidesstattliche Erklärung wurde im Rahmen eines laufenden Gerichtsverfahrens zwischen der RBI und der von Asim Sood vertretenen Internet and Mobile Association of India (IAMAI) über die Rechtmäßigkeit des Verbots eingereicht. Das oberste Gericht hat seine Anhörungen zu diesem Fall Anfang dieser Woche abgeschlossen und sein Urteil vorerst vorbehalten. öffentliche Stellungnahmen werden vom Gericht bis zum 31. Januar angenommen.

Bitcoin

Ein prekärer Moment in der Kryptogeschichte Indiens

Während der Fall möglicherweise das Kryptoverbot im Land aufheben oder auf andere Weise mildern könnte, ist es auch möglich, dass das Verbot aufrechterhalten wird und der Fall als Rechtsgrundlage für die Einführung weiterer Einschränkungen der Kryptowährung im Land herangezogen wird.

In der Tat wurden bereits Anstrengungen unternommen, um die Verwendung von Kryptowährung im Land einzudämmen. Eine Gesetzesvorlage mit dem Titel „Verbot von Kryptowährung und Regulierung offizieller digitaler Währungen“ könnte Kryptonutzer mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren bestrafen, wenn sie gesetzlich verurteilt werden. Während die meisten glauben, dass die Gesetzesvorlage fehlerhaft ist und nicht zum Gesetz wird, könnte die Stimmung, die sie unter einigen Gesetzgebern darstellt, möglicherweise der Krypto in Indien schaden.

Die Zukunft der Kryptowährung in Indien mag zwar prekärer denn je sein, es ist jedoch auch klar, dass die laufende Gerichtsverhandlung die Kryptowährungsbranche des Landes in den Mittelpunkt gerückt hat, die in vielerlei Hinsicht über ein großes Potenzial verfügt. Mit anderen Worten, dies scheint eine entscheidende Zeit für Crypto in Indien zu sein.

Wie sieht die legale Landschaft um Krypto in Indien wirklich aus? Was steht hier wirklich auf dem Spiel? Und wie könnte der Ausgang des Gerichtsverfahrens das Schicksal der Krypto in Indien verändern?

Das Verbot der RBI hat der Kryptoindustrie in Indien schweren Schaden zugefügt

Vamshi Vangapally, der Gründer der Kryptowährungs-Steuersoftware BearTax, erklärte, dass die Entscheidung der RBI, das Verbot einzuführen, Teil des Bestrebens sei, „alle rechtlichen und operationellen Risiken mit verschiedenen monetären Mitteln zu verringern“

„Die Beschränkung, Banken und anderen Finanzinstituten den Umgang mit Kryptowährungsbörsen nicht zu erlauben, hätte mit der Absicht begonnen werden können, der Volkswirtschaft zu helfen und zu verhindern, dass schlechte Akteure den unregulierten Raum ausnutzen“, erklärte Vangapally.

Vangapally ist jedoch der Ansicht, dass das Verbot zu weit gegangen ist: „Es hat viele legitime Börsen, die Ihre Kunden kennen und Maßnahmen gegen Geldwäsche [proaktiv] ergriffen haben, dazu veranlasst, das Geschäft einzustellen“, sagte er .

Die Korrelation zwischen Bitcoin und Gold steigt im US-Iran-Konflikt auf ein 3-Jahres-Hoch

Die langjährige Behauptung, Bitcoin sei das digitale Äquivalent von Gold, wurde zu Beginn dieses Monats gestärkt. Die Korrelation zwischen der Kryptowährung und dem Rohstoff stieg auf ein seit August 2016 nicht mehr gesehenes Hoch. Nach der von den USA geführten Ermordung des iranischen Militärbefehlshabers Qasem Soleimani Bitcoin und Gold gingen Hand in Hand.

Bitcoin und Gold tanzen wieder zur selben Melodie

Auf der Grundlage dieser BTC-Gold-Korrelation gab Arcane Research an, dass die Korrelation zwischen den beiden Werten den höchsten Stand seit 2016 erreicht hat. In ihrem jüngsten Bericht wurde die 90-Tage-Pearson-Korrelation mit 0,3 angegeben, dem höchsten Stand seit August 2016, als Bitcoin gehandelt wurde bei 600 USD und Gold bei 1.330 USD pro Unze.

Diese Korrelation ist umso wichtiger, wenn der 1-Jahres-Zeitraum betrachtet wird. Ende 2018, während des Höhepunkts des Kryptowinters, lag die Korrelation bei -0,2. Seitdem spielt eine gemeinsame Melodie für Bitcoin und Gold.

Nicht nur eine, sondern drei Preisbewegungen belegen, dass sich der Trend stabilisiert. Am 3. Januar, als Soleimanis Tod veröffentlicht wurde, erlebten Bitcoin und Gold massive Anstiege. Als Vergeltungsmaßnahme griff der Iran einen US-amerikanischen Luftwaffenstützpunkt im Irak an und verursachte einen weiteren Anstieg der beiden Wertvorräte. Zum ersten Mal seit November 2019 warf der Iran Bitcoin über 8.000 US-Dollar vor.

Bitcoin

Als US-Präsident Donald Trump von Deeskalation sprach, machte Bitcoin eine scharfe Kehrtwende und fiel unter 8.000 Dollar

Gold, dessen Schwelle bei 1.600 USD pro Unze lag, verzeichnete eine Auf- und Abbewegung, wobei die Deeskalationsrede eine Umkehrung bewirkte.

Die Behauptung, dass Bitcoin ein “ sicherer Hafen “ sei, könnte sich als fruchtbar erweisen, wenn man davon ausgeht, dass diese Korrelation zwischen den beiden nicht-traditionellen Vermögenswerten selten ist . Arcan stellte jedoch fest, dass eine kurzfristige Korrelation in keiner Weise eine langfristige Verursachung impliziert.

„Diese kurzfristige Preisbewegung könnte auch nur eine falsche Korrelation sein, und eine langfristige Bewertung muss berücksichtigt werden.“

Während sich Bitcoin dem Anspruch des „sicheren Hafens“ nähert, konzentriert sich dieser Schritt mehr auf die Marktvolatilität als auf den Markt selbst. In diesem speziellen Konflikt gibt es keine organische Nachfrage aus dem Iran, sowohl in Bezug auf das Produkt als auch in Bezug auf die Stimmung.

Die Bitcoin-Nachfrage im iranischen Rial [IRR] und im Google- Suchvolumen nach dem Begriff „Bitcoin“ hat keinen Anstieg des globalen Spotpreises verzeichnet, was darauf hinweist, dass der Preisanstieg eher von Investoren in Übersee ausgeht, die die Unsicherheit des globalen Marktes absichern, als von Iranern, die nach einem Spot suchen „Sicherer Hafen.“

Daher zeigen Bitcoin und Gold Korrelation als Safe-Haven- Investition und nicht als Safe-Haven- Vermögen . Bitcoin und Gold tanzen aus einer anderen Jukebox zur gleichen Melodie.

Bitcoin Era Vorhersage: XRP/USD handelt seitwärts um $0,187, aber kommt ein Ausbruch?

In den vergangenen 10 Tagen handelte XRP/USD weiterhin seitwärts zwischen $0,182 und $0,197.

Key Levels:

Versorgungsstufen: $0.210, $0.220, $0.230

Nachfrage: $0.170, $0.160, $0.150

Die Tages-Chart zeigt die deutliche Seitwärtsbewegung, die XRP/USD in den vergangenen zwei Handelswochen erfahren hat. Er kann das Angebot bei $0,20 nicht überwinden, wird aber weiterhin von der Nachfrage bei $0,1815 unterstützt.

Ein Durchbruch oberhalb dieser Spanne könnte die nächste Richtung, in die der Bitcoin Era Markt sich bewegen würde, bestimmen

Ein Durchbruch unter die Nachfrage bei $0,181 würde XRP in eine Abwärtsspirale schicken, sobald das Jahr 2020 beginnt zu handeln. Alternativ könnte ein Bitcoin Era Durchbruch über $0,200 die Münze wieder in Richtung $0,250 zu Beginn des Januars steuern. Wenn die Verkäufer den Bitcoin Era Markt wieder unter die $0,185 drücken, sollte die Nachfrage über diesen Link bei $0,181 weiter anhalten. Unterhalb von $0,180 befindet sich die zusätzliche Nachfrage bei $0,170, $0,160 und $0,150.

Wenn sich die Käufer andererseits umgruppieren und höher drängen, liegt das anfänglich starke Angebot bei $0,200. Darüber liegt ein höheres Angebot bei $0,210, $0,220 und $0,230. Der RSI (14) bewegt sich in die gleiche Richtung, was auf eine momentane Seitwärtsbewegung hindeutet.

Bitcoin

Gegenüber Bitcoin konsolidiert sich das Paar innerhalb der Handelsspanne und bewegt sich unterhalb des 9-Tages Moving Average

In der Zwischenzeit bemühen sich die Käufer, den Preis über den gleitenden Durchschnitt zu drücken, dessen zinsbullische Fortsetzung ihn wahrscheinlich bis zum Angebotsniveau von 2800 SAT bzw. 2900 SAT führen wird.

Wenn die Bullen den Preis jedoch nicht halten konnten, könnte er in Richtung der unteren Grenze des Kanals fallen und die nächstgelegenen Nachfragelevel, die erfüllt werden müssen, sind 2400 SAT und 2300 SAT. Darüber hinaus bewegt sich der RSI (14) in die gleiche Richtung um die 30er Marke, was auf eine gewisse Seitwärtsbewegung hindeutet.

Seidenstraßengründer Ross Ulbricht sagt voraus, dass Bitcoin $100.000 erreichen wird

Ulbricht verwendet die Elliott Wave Theory, um vorauszusagen, dass die BTC im Jahr 2020 100.000 US-Dollar erreicht.

Analyse und Prognose für den Preis von Bitcoin

Ross Ulbricht, Gründer des berüchtigten und inzwischen nicht mehr existierenden Dark Web-Marktplatzes Silk Road, veröffentlichte über diesen Link eine Analyse und Prognose für den Preis von Bitcoin.

Ulbricht, der eine doppelte lebenslange Freiheitsstrafe ohne die Möglichkeit einer Bewährung für seine Rolle beim Betrieb der Seidenstraße verbüßt, veröffentlichte am 10. Dezember eine Reihe von mittleren Beiträgen, die die Preisentwicklung von Bitcoin skizzieren. Entsprechend den Pfosten lässt Ulbricht Bitcoinkarten wöchentlich an das Gefängnis schicken, um Analysen über BTC zu liefern,

Sie brauchen ein paar Tage, um zu mir zu kommen und ein paar Tage, um wieder zurückzukommen und online zu stellen, so dass alles, was du siehst, mindestens eine Woche veraltet ist. Das ist aber in Ordnung, denn wir werden nur große Marktbewegungen in der Größenordnung von Monaten, Jahren und sogar Jahrzehnten betrachten.

Bitcoin

Ulbricht wendet die Elliot Wave Theory auf Bitcoins Preisdiagramm an und führt die Leser durch jeden Schritt seiner Analyse

Letztendlich kommt er zu dem Schluss, dass die nächste bedeutende Rallye von BTC den Preis auf 100.000 $ bringen wird,

So haben wir einen Preis und ein Ziel für das Ende der Welle I von ~100.000 Dollar irgendwann in oder um 2020.

Ulbricht erinnert die Händler daran, dass es keine Regel gibt, dass sich der Markt bewegen wird, um mit seiner Analyse proportional zu sein, und dass das Muster „vielleicht oder vielleicht nicht anhalten wird“.

Google Suchvorschläge ganz easy deaktivieren

Vorschläge zur automatischen Vervollständigung sind nützlich, wenn Sie die Websites erneut besuchen möchten. Wenn Sie eine Website früher von Ihrem System aus besucht haben, speichert der Google-Algorithmus die Ergebnisse, um zukünftige Vorschläge und Vorhersagen basierend auf den geladenen Webergebnissen zu machen. Grundsätzlich ermöglicht der Vorschlag zur automatischen Vervollständigung eine schnelle Suche, da Google die Suchaktivitäten der Benutzer speichert, um die vorhergesagten Abfragen in der Nähe dessen zu markieren, was der Benutzer in die Dropdown-Liste eingeben möchte, wenn ein Benutzer in das URL-Suchfeld eingibt.

Allerdings sind nicht alle Vorschläge korrekt und man kann viel Zeit damit verschwenden, versehentlich eine falsch vorhergesagte Website erneut zu besuchen, die Sie nicht besuchen wollten. Auch kann es sein, dass man es nicht vorzieht, die Vorschläge zur automatischen Vervollständigung anderen Gastbenutzern wie Familie und Freunden vorzustellen, die Ihren Computer für den Internetzugang verwenden.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie google suchvorschläge deaktivieren und wie Sie die automatischen Vervollständigungsvorschläge für Chrom-URLs vollständig deaktivieren können.

Löschen Sie alle Vorschläge zur automatischen Vervollständigung, die Sie nicht mehr verwenden

Wie bereits erwähnt, sind Vorschläge zur automatischen Vervollständigung nützlich, um Ihre Lieblingsseiten schnell wieder zu besuchen. Wenn der Algorithmus jedoch einige Websites anzeigt, die Sie nicht mehr nutzen, muss man die Browsing-Daten löschen, um zu verhindern, dass der Chrom die Website vorschlägt, die Sie nicht mehr nutzen.

  • Öffnen Sie den Chrome-Browser und navigieren Sie zu Einstellungen. Navigieren Sie zu Erweitert und gehen Sie zu Datenschutz und Sicherheit.
  • Klicken Sie auf Clear Browsing data.

Man kann wählen, ob man alles löschen oder Daten für die letzten 24 Stunden oder für die letzte Woche löschen möchte.

Einzelne URLs zum automatischen Vervollständigen löschen

  • Öffnen Sie den Chrome Browser und gehen Sie zu History.
  • Wählen Sie die Websites aus, die Sie nicht mehr besuchen möchten, und klicken Sie auf Ausgewählte Elemente entfernen.
  • Sie können den ausgewählten Vorschlag zur automatischen Vervollständigung auch schnell löschen, indem Sie den Mauszeiger über die Vorhersageabfrage bewegen, die Sie in der Adressleiste nicht mehr verwenden, und auf Umschalt +Löschen klicken.

Deaktivieren Sie Chrome URL Autovervollständigungsvorschläge

  • Öffnen Sie den Chrome-Browser und navigieren Sie zu Einstellungen. Navigieren Sie zu Erweitert und gehen Sie zu Datenschutz und Sicherheit.
  • Suchen Sie nach der Option „Verwenden Sie einen Prognoseservice, um die Suche und die in der Adressleiste eingegebenen URLs abzuschließen“.
  • Schalten Sie die Schaltfläche aus, um die Vorschläge für die automatische Vervollständigung der Chrom-URL zu deaktivieren.

Das ist alles.

So können Sie Ihr Win 10 Update reservieren

Ab dem nächsten großen Update nehmen wir einige Änderungen an der Art und Weise vor, wie Windows 10 den Festplattenspeicher verwaltet. Durch den reservierten Speicherplatz wird etwas Speicherplatz für Updates, Anwendungen, temporäre Dateien und System-Caches reserviert. Unser Ziel ist es, die tägliche Funktion Ihres PCs zu verbessern, indem wir sicherstellen, dass kritische Betriebssystemfunktionen immer Zugriff auf den Festplattenspeicher haben. Ohne reservierten Speicher, wenn ein Benutzer seinen Speicher fast voll ausfüllt, werden mehrere Windows- und Anwendungsszenarien unzuverlässig. Windows- und Anwendungsszenarien funktionieren möglicherweise nicht wie erwartet, wenn sie für ihre Funktion freien Speicherplatz benötigen.

Mit reserviertem Speicherplatz sind Updates, Apps, temporäre Dateien und Caches weniger anfällig für wertvollen freien Speicherplatz und sollten wie erwartet weiterarbeiten. Reservierter Speicher wird automatisch auf Geräten eingeführt, die mit der vorinstallierten Version 1903 ausgestattet sind oder auf denen 1903 sauber installiert war. Sie müssen nichts einrichten – dieser Prozess wird automatisch im Hintergrund ausgeführt. Der Rest dieses Blog-Posts wird zusätzliche Details darüber mitteilen, wie reservierter Speicherplatz zur Optimierung Ihres Geräts beitragen kann und wie Sie win 10 update reservieren können..

 

Wie funktioniert es?

 

Wenn Apps und Systemprozesse temporäre Dateien erstellen, werden diese Dateien automatisch in einen reservierten Speicher abgelegt. Diese temporären Dateien verbrauchen keinen freien Speicherplatz, wenn sie erstellt werden, und das ist weniger wahrscheinlich, da die Anzahl der temporären Dateien zunimmt, vorausgesetzt, die Reserve ist nicht voll. Da für diesen Zweck Festplattenspeicher vorgesehen ist, funktioniert Ihr Gerät zuverlässiger.

Der Speichersinn entfernt automatisch nicht benötigte temporäre Dateien, aber wenn aus irgendeinem Grund Ihr Reservebereich voll ist, wird Windows wie erwartet weiterarbeiten, während es vorübergehend etwas Festplattenspeicher außerhalb des Reservats verbraucht, wenn er vorübergehend voll ist.

 

Windows Updates leicht gemacht

 

Updates helfen, Ihr Gerät und Ihre Daten sicher und geschützt zu halten, zusammen mit der Einführung neuer Funktionen, die Ihnen helfen, so zu arbeiten und zu spielen, wie Sie es wünschen. Jedes Update benötigt vorübergehend etwas freien Festplattenspeicher zum Herunterladen und Installieren. Auf Geräten mit reserviertem Speicherplatz verwendet das Update zuerst den reservierten Speicherplatz.

Wenn es Zeit für ein Update ist, werden die temporären, nicht benötigten Betriebssystem-Dateien im reservierten Speicher gelöscht und das Update nutzt den gesamten Reservebereich. Dies ermöglicht es den meisten PCs, ein Update herunterzuladen und zu installieren, ohne dass Sie Ihren Festplattenspeicher freigeben müssen, selbst wenn Sie nur minimalen freien Festplattenspeicher haben. Wenn das Windows-Update aus irgendeinem Grund mehr Speicherplatz benötigt, als reserviert ist, verwendet es automatisch anderen verfügbaren freien Speicherplatz. Wenn das nicht ausreicht, führt Sie Windows durch Schritte, um Ihre Festplatte vorübergehend mit externem Speicher zu erweitern, z.B. mit einem USB-Stick, oder wie Sie Festplattenspeicher freigeben können.

 

Wie viel von meinem Speicher ist reserviert?

 

In der nächsten großen Version von Windows (19H1) gehen wir davon aus, dass der reservierte Speicherplatz bei etwa 7 GB beginnen wird, jedoch wird die Menge des reservierten Speicherplatzes im Laufe der Zeit variieren, je nachdem, wie Sie Ihr Gerät verwenden. Beispielsweise können temporäre Dateien, die heute allgemeinen freien Speicherplatz auf Ihrem Gerät verbrauchen, in Zukunft Speicherplatz aus reserviertem Speicher verbrauchen. Darüber hinaus haben wir in den letzten Releases die Größe von Windows für die meisten Kunden reduziert. Wir können die Größe des reservierten Speichers in Zukunft aufgrund von Diagnosedaten oder Feedback anpassen. Der reservierte Speicher kann nicht aus dem Betriebssystem entfernt werden, aber Sie können möglicherweise den reservierten Speicherplatz reduzieren, indem Sie unbenutzte optionale Funktionen und Sprachen entfernen. Mehr dazu weiter unten.

Die folgenden beiden Faktoren beeinflussen die Größe des reservierten Speichers auf Ihrem Gerät:

  • Optionale Ausstattung. Viele optionale Funktionen sind für Windows verfügbar. Diese können vorinstalliert, bei Bedarf vom System erworben oder von Ihnen manuell installiert werden. Wenn eine optionale Funktion installiert ist, erhöht Windows die Anzahl der reservierten Speicherplätze, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Gerät Platz für die Wartung dieser Funktion vorhanden ist, wenn Updates installiert werden. Welche Funktionen auf Ihrem Gerät installiert sind, können Sie unter Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen > Anwendungen & Funktionen > Optionale Funktionen verwalten einsehen. Sie können den Speicherbedarf für reservierten Speicherplatz auf Ihrem Gerät reduzieren, indem Sie optionale Funktionen deinstallieren, die Sie nicht verwenden.
  • Installierte Sprachen. Windows ist in vielen Sprachen lokalisiert. Obwohl die meisten unserer Kunden nur eine Sprache auf einmal verwenden, wechseln einige Kunden zwischen zwei oder mehr Sprachen. Wenn zusätzliche Sprachen installiert sind, erhöht Windows die Anzahl der reservierten Speicherplätze, um sicherzustellen, dass bei der Installation von Updates Platz für die Pflege dieser Sprachen vorhanden ist. Welche Sprachen auf Ihrem Gerät installiert sind, können Sie unter Einstellungen >Zeit & Sprache > Sprache > Sprache sehen. Sie können den Speicherbedarf für reservierten Speicherplatz auf Ihrem Gerät reduzieren, indem Sie Sprachen deinstallieren, die Sie nicht verwenden.

Führen Sie diese Schritte aus, um die reservierte Speichergröße zu überprüfen:

Klicken Sie auf Start > Suche nach „Speichereinstellungen“ > Klicken Sie auf „Weitere Kategorien anzeigen“ > Klicken Sie auf „System & reserviert“ > Sehen Sie sich die Größe „Reservierter Speicher“ an.

 

Möglichkeiten zur Beschleunigung von Windows 10

Wenn Ihr früher glänzender, neuer Windows 10 PC begonnen hat, etwas von seinem Glanz zu verlieren, gibt es Möglichkeiten, ein wenig Schwung in seinen Schritt zurückzubringen. Hier sind einige schnelle und einfache Möglichkeiten, die Leistung zu verbessern, ohne die Hardware auszutauschen.

1. Undurchsichtig werden
Das neue Startmenü von Windows 10 ist sexy und durchsichtig, aber diese Transparenz kostet Sie einige (kleine) Ressourcen. Um diese Ressourcen zurückzugewinnen, können Sie die Transparenz im Startmenü, in der Taskleiste und im Aktionszentrum deaktivieren: Öffnen Sie das Menü Einstellungen und gehen Sie zu Personalisierung > Farben und schalten Sie aus Start, Taskleiste und Aktionszentrum transparent machen.

2. Keine Sondereffekte

Das Startmenü, die Taskleiste und das Aktionszentrum transparent zu machen, ist eine Sache, aber Windows 10 hat noch eine Menge anderer raffinierter, integrierter Spezialeffekte. Um die Spezialeffekte wirklich ohne Knochen zu machen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf System.

system-settings.png
Bild vergrößern
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
Klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen, um das Menü Systemeigenschaften zu öffnen. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert unter Leistung auf Einstellungen…..

performance-options.png
Bild vergrößern
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
Dadurch wird das Menü Leistungsoptionen geöffnet. Wählen Sie auf der Registerkarte Visuelle Effekte entweder Anpassen für beste Leistung, um alle unnötigen Animationen und Spezialeffekte zu deaktivieren, oder wählen Sie Benutzerdefiniert: und deaktivieren Sie die visuellen Effekte, ohne die Sie Ihrer Meinung nach leben können. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu übernehmen.

3. Startup-Programme deaktivieren

Wenn Ihr PC lange braucht, um zu booten – und Sie haben Schnellstart und alles aktiviert -, haben Sie möglicherweise zu viele Programme, die beim Einschalten Ihres Computers starten. Um dies zu beheben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Task-Manager. Klicken Sie auf die Registerkarte Startup (klicken Sie auf Weitere Details, wenn Sie die Registerkarte Startup nicht sehen) und lesen Sie die Liste der Programme, die mit Ihrem Computer starten. Wenn Sie ein Programm sehen, das nicht dort sein muss, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deaktivieren. Sie können die Liste der Programme auch nach der Auswirkung des Startvorgangs anordnen, wenn Sie die Programme sehen möchten, die die meisten Ressourcen (und Zeit) in Anspruch nehmen.

startup-programs.png
Bild vergrößern
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
4. Das Problem finden (und beheben)
Windows 10 verfügt über eine integrierte Fehlerbehebung, die Ihnen helfen kann, Probleme zu finden und zu beheben, die die Geschwindigkeit Ihres PCs beeinträchtigen könnten. Um die Fehlerbehebung zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Systemsteuerung. Klicken Sie oben unter Sicherheit und Wartung auf Fehlerbehebung bei häufigen Computerproblemen. Klicken Sie anschließend unter System und Sicherheit auf Wartungsaufgaben ausführen.

5. Reduzieren des Timeout des Boot-Menüs

Wenn Ihr Computer hochfährt, wird das Boot-Menü für eine bestimmte Zeit angezeigt, bevor das Betriebssystem geladen wird. Dies gibt Ihnen Zeit, Dinge wie das Starten von Windows im abgesicherten Modus zu tun. Sie können Ihre Startzeit um einige Sekunden verkürzen, indem Sie die Zeitüberschreitung im Bootmenü ändern, die standardmäßig auf 30 Sekunden eingestellt ist.

Systemeigenschaften – Fortgeschrittene Systemeinstellungen.png
Bild vergrößern
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Systemsteuerung. Gehen Sie zu System > Erweiterte Systemeinstellungen, und klicken Sie unter Startup and Recovery auf Einstellungen.

boot-delay-timeout-2.png
Bild vergrößern
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
Ändern Sie neben Zeit, um die Liste der Betriebssysteme anzuzeigen: den Wert von 30 Sekunden auf 10 Sekunden und klicken Sie auf OK.

6. Kein Kippen
Um Ihnen zu helfen, gibt Ihnen Windows 10 manchmal Tipps, wie Sie das Beste aus dem Betriebssystem herausholen können. Dazu wird Ihr Computer gescannt, ein Prozess, der sich leicht auf die Leistung auswirken kann. Um diese Tipps zu deaktivieren, gehen Sie zu Start > Einstellungen > System > Benachrichtigungen & Aktionen und deaktivieren Sie Tipps, Tricks und Vorschläge, wenn Sie Windows verwenden.

7. Festplattenbereinigung ausführen

Dieser hier ist eine Win-Win-Situation. Es verbessert die Leistung und gibt Platz auf Ihrer Festplatte frei. Festplattenbereinigung gibt es schon seit Ewigkeiten, aber dieses vertrauenswürdige Windows-Dienstprogramm kann immer noch helfen, die temporären Dateien, Installer und anderen Müll, der Ihre Festplatte verunreinigt, zu bereinigen. Um es auszuführen, suchen Sie einfach nach Disk Cleanup, führen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Clean up system files.

disk-cleanup.jpg
8. Ausrottung von Bloatware
Wenn Ihr PC mit vorinstallierten Apps geliefert wurde, die Sie nicht wollen oder benötigen, beseitigen Sie diese. Dasselbe gilt für alle Anwendungen, die Sie installiert haben und die Sie später als wenig oder gar nicht nützlich empfunden haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü, wählen Sie Systemsteuerung und klicken Sie unter der Überschrift Programme auf Deinstallieren eines Programms. Durchsuchen Sie die Liste von Zeit zu Zeit, wählen Sie die Programme aus, die Sie nicht mehr benötigen, und klicken Sie oben in der Liste auf Deinstallieren.

uninstall-apps.jpg
9. Energieplan
Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Energiesparplan verwenden, wenn Sie dies nicht benötigen. Sogar Desktops verfügen manchmal über eine Energiesparfunktion.

Was tun, wenn das Touchpad Ihres Laptops nicht mehr funktioniert?

Wenn das Touchpad Ihres Laptops nicht mehr auf die Finger reagiert, haben Sie ein Problem. Haben Sie jemals versucht, einen Windows-PC ohne Maus, Touchpad oder andere Zeigegeräte zu verwenden? Es ist fast unmöglich.

Wenn das Problem gerade erst begonnen hat, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob es dadurch behoben ist. Ja, ich weiß, das ist schmerzhaft offensichtlich, aber es ist die Standardprozedur und in der Hitze des Gefechts ist es leicht, das Offensichtliche zu übersehen.

Wenn das nicht funktioniert, probiere diese Lösungen aus.

[ Weiterführende Literatur: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops ]
Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das Touchpad nicht versehentlich deaktiviert haben. Wahrscheinlich gibt es eine Tastenkombination, die das Touchpad ein- und ausschaltet. Normalerweise wird dabei die Fn-Taste gedrückt – typischerweise in der Nähe einer der unteren Ecken der Tastatur – während eine andere Taste gedrückt wird.

Aber welche andere Taste sollten Sie drücken? Es ist wahrscheinlich eine der Funktionstasten F1 bis F12, obwohl es etwas anderes sein kann. Überprüfen Sie die Tastatur und achten Sie dabei besonders auf die kleinen Symbole (meist blau) auf einigen Tasten. Suchen Sie nach einem Symbol, das angibt, ob es das Touchpad beeinflusst.

0901 my keyOne stumpfsinniges Lenovo Touchpad-Symbol
Leider sind nicht alle Touchpad-Symbole leicht zu erkennen. Ich habe den auf meinem alten Lenovo X220 nicht gesehen. Ich habe es gefunden, indem ich online nach dem Modellnamen und der Modellnummer gesucht habe, sowie nach dem „Disable Touchpad“. Die Antwort war übrigens F8. Ich musste die Antwort erneut nach meinem neueren Lenovo Yoga 920 suchen, wo es F6 war. Wenn du das Symbol nicht erraten kannst, schlage ich vor, dass du dasselbe tust.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, überprüfen Sie die Touchpad-Einstellungen.

Gehen Sie unter Windows 7 oder 8 zum Startmenü oder zum Suchbegriff und geben Sie die Mauseinstellungen ein. Wählen Sie Mauseinstellungen ändern – es gibt weitere Optionen, die sehr ähnlich sind, also wählen Sie die mit dem genauen Wortlaut.

Klicken Sie unter Windows 10 auf die Windows-Taste und wählen Sie Einstellungen > Geräte > Touchpad. Dadurch gelangen Sie zur Seite mit den Touchpad-Einstellungen, auf der Sie bestätigen können, dass das Touchpad aktiviert ist, sowie zu anderen Optionen.

windows10settingstouchpad
IDG
Überprüfen Sie die Touchpad-Einstellungen Ihres Laptops, um sicherzustellen, dass das Touchpad aktiviert ist, und überprüfen Sie die anderen Einstellungen, während Sie es benutzen.

Wenn das nicht hilft, benötigen Sie möglicherweise einen neuen Treiber. Gehen Sie auf die Website Ihres Laptop-Herstellers und suchen Sie nach Ihrer Modellnummer und den Wörtern Touchpad-Treiber. Überprüfen Sie, ob es einen Treiber gibt, den Sie herunterladen und installieren können.

Wenn keiner dieser Vorschläge funktioniert, dann haben Sie ein Hardwareproblem. Angenommen, Sie sind nicht bereit, es selbst zu reparieren, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können den Laptop zur Reparatur in ein Geschäft schicken, oder Sie können eine externe Maus kaufen und diese an ihrer Stelle verwenden.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 1. September 2014 als Antwortleitung von Lincoln Spector veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.